Skip to main content

Die Filmschule

Das Vormittagsprogramm umfasst zwei Vorstellungen (9.00 und 11.15 Uhr) und ist ein Angebot für Schulen und andere pädagogische Einrichtungen. Als Ergänzung zur Kinovorstellung gibt es nicht nur die anschließenden Filmgespräche, sondern auch die Sehpferdchen FilmSchule. Mit dem Greenscreen zaubern und den Ton angeln: Hier können Schulklassen des 3. und 4. Jahrgangs selbst entdecken, was es heißt einen Film zu drehen.

Montag, 22. Januar, bis Freitag, 26. Januar jeweils 9.00 Uhr und 11.15 Uhr Dauer: 90 min Ort: Kino im Künstlerhaus Kosten: 4,00 € (Personen mit HannoverAktivPass, Lehrkräfte und Erzieher*innen, die Gruppen begleiten, Begleitpersonen für Menschen im Rollstuhl oder mit Behinderung erhalten freien Eintritt.)

Die Anmeldung ist erforderlich und erfolgt online auf www. filmfest-sehpferdchen.de oder telefonisch unter 0176 10 03 47 71, montags bis freitags, jeweils 12-14 Uhr, und montags und mittwochs, jeweils 17-19 Uhr. Oder schreiben Sie uns eine Mail (bei Bedarf mit Terminwunsch für eine telefonische Beratung) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

In Kooperation mit
Medienwerkstatt Linden

© Filmfest Sehpferdchen
© Filmfest Sehpferdchen