generationen 450

 

Sehpferdchen
Filmfest für die Generationen 2020

1. – 11. März 2020
Kino im Künstlerhaus Hannover
und weitere Kinos in der Region Hannover

Mit dem Sehpferdchen geht es wieder in eine bunte runde FilmWelt für Kinder und Jugendliche – auch für Erwachsene!

Das Filmfest für alle Generationen ab 4 Jahren macht die Leinwand wieder zum Schauplatz von herausragenden Filmen, in denen sich alles um Kinder und Jugendliche dreht.

Von früh bis spät gibt es die neuesten, besten und spannendsten internationalen Filme, die wahrscheinlich vielfach nicht wieder in Hannover zu sehen sein werden. Eine Auswahl wird in der Neuen Schauburg in Burgdorf und weiteren Kinos in der Region Hannover präsentiert.

Kompetente und altersgerechte Moderationen rahmen die Vorstellungen ein. Anschließende Publikumsgespräche – oft mit internationalen Filmgästen – runden das Kinoerlebnis ab und bringen noch mehr Filmverständnis und Filmwissen.

Als Vorfilme bekommen Videos von Schulklassen und Gruppen ihre Premieren. Sie werden speziell für das Sehpferdchen gedreht! Begleitend zum Kinoprogramm läuft die FilmSchule. Ihre Lernstationen bieten Filmtechnik mit viel Spaß beim Talken, Schneiden, Vertonen, mit der Trickbox und Green Screen: für Schulklassen des 3. und 4. Jahrgangs oder gleichaltrige Gruppen.

Das Programm wird kurz vor Weihnachten im Internet
veröffentlicht unter www.filmfest- sehpferdchen.de.
Das Programmheft erscheint Anfang Januar 2020.
Es wird an alle Schulen in der Region Hannover versandt und liegt in vielen Kultureinrichtungen aus.

Eintritt für alle Vorstellungen bis einschließlich 18 Uhr: 3,50 Euro, Begleitpersonen und HannoverAktivPass: freier Eintritt.

Für Schulklassen und Gruppen wird dringend eine Reservierung empfohlen!

 

Link zu Sehpferdchen 2018: